Landkreis
   Limburg-Weilburg

Lahn-Dill-Kreis
Kontakt


Landkreis
   Limburg-Weilburg
Lahn-Dill-Kreis
Sonderfahrpläne


Fahrkartenangebot
Tarifinformation
Preisliste
Schüler /
   Auszubildende

Freizeitverkehr
Kanuticket
Lahntalbahn
Ausflugstipps

Mobilitätszentralen
VLDW
Verkehrsunternehmen
Busschule / Bus-
   und Bahnbegleiter
Fahrplanauskunft
RMV-Logo







Blinden- und sehbehinderten-
gerechte Fahrplan-
auskunft
 
Aktuelle Meldungen
Ticker
Landkreis Limburg-Weilburg

Verkehrsmeldungen im Landkreis Limburg-Weilburg


Freizeitverkehr Saisonstart

Ab dem 1. Mai ist der Weiltalbus wieder in die Sommersaison gestartet.

 

>> hier mehr zu Freizeitverkehren


Kirmes in Löhnberg-Niedershausen Stand 19.09.16

Aufgrund der anstehend Kirmes in Löhnberg Niedershausen, kann die Linie LM 68 ab dem 04.11.16 ab 20:00 Uhr bis einschließlich 06.11.16 nicht wie gewohnt die Haltestelle Niedershausen Ortsmitte anfahren.
Die Linie LM 68 wird innerörtlich umgeleitet, als Ersatz für die Haltestelle Ortsmitte, wird die Haltestelle Kindergarten angefahren.

Wir bitten unsere Kunden um Beachtung!


Runkel-Arfurt Stand 15.06.16

Vom 16.09.16 bis 19.09.16 findet in Runkel-Arfurt die alljährliche Kirmes statt. Vollsperrung der Schulbushaltestelle

Aus diesem Grund kann der Busverkehr die Schulbushaltestelle in Arfurt nicht anfahren, als Ersatz wird die Haltestelle Arfurt Schule angefahren.

Wir bitten um Beachtung!


Bad Camberg Stand 15.08.16

Wegen Sanierung der Emsbachbrücke bei Walsdorf fahren die Linien 230 und 235 nach einem Baustellenfahrplan Bad Camberg-Waldorf-Wörsdorf-Idstein und zurück.

Die Baumaßnahme soll bis 10.12.16 andauern.

Wir bitten unsere Fahrgäste um Beachtung.

>> hier zu dem Baustellenfahrplan Linie 230

>> hier zu dem Baustellenfahrplan Linie 235


Hünfelden Stand 12.09.16

Sanierung der L 3277 innerörtlich in Hünfelden-Kirberg ab Schützenhaus bis Wiesbadener Straße

Am Dienstag 13.09.16 muss die Linie LM 33 in Hünfelden-Kirberg ab 14:00 Uhr bis Betriebsschluss wegen Asphaltierungsarbeiten über die B 417 nach Bechtheim in Richtung Ohren umgeleitet werden.

Die Haltestellen Kirberg Ohrener Weg und Kirberg Wiesbadener Straße entfallen. Ebenfalls können durch die weiträumige Umleitung Verspätungen entstehen, wir bitten unsere Kunden dieses bei Ihrer Planung zu berücksichtigen. 

Ab Mittwoch 14.09.16 fährt die Linie LM 33 wieder ihren gewohnten Linienweg.
Die Haltestellen Ohrener Weg und Wiesbadener Straße werden wie gewohnt angefahren.


Sperrung der Strecke Limburg-Eschhofen/ Behinderungen des Zugverkehrs

Am Samstag den 01.10.2016 ist die Strecke Limburg-Eschhofen abends ab ca. 20:00 Uhr gesperrt. Sämtliche Züge der Deutschen Bahn und der Hessischen Landesbahn  werden durch einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen ersetzt. 

In den Bussen des Schienenersatzverkehrs ist die Fahrradmitnahme nicht möglich.

Die Abfahrt der SEV-Busse in Eschhofen ist unmittelbar am Bahnhof Abfahrt der SEV-Busse in Limburg ist von Bussteig B im ZOB Süd.


Fahrplanänderungen gültig ab 29. August 2016

Mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 werden auf den Linien LM-33, LM-45, LM-46, LM-54, LM-64, LM-65, LM-66, LM-68, 282 und 283 Änderungen an Abfahrtszeiten und Linienwegen umgesetzt. Insbesondere im Bereich der Schülerbeförderung mussten aufgrund von Veränderungen bei Schulanfangs- bzw. schlusszeiten oder Einzugsbereichen sowie der Einführung von Betreuungsangeboten Anpassungen an den Fahrplänen vorgenommen werden. Auch einige neu eingerichtete Haltestellen werden in das Liniennetz integriert. Die neuen Fahrpläne sind ab Montag den 29. August 2016 gültig.

>> hier zu den Fahrplänen


Elz Stand 16.08.16

Kirmes in Elz 2016


Aufgrund der alljährlichen Kirmes in Elz, ist die Ortsdurchfahrt Elz komplett gesperrt. Die Umleitung ist innerörtlich ausgeschildert.

Die Ersatzhaltestelle befindet sich in Richtung Limburg in der Alexanderstraße.

In Richtung Hadamar ist eine Ersatzhaltestelle kurz vor der Umleitung in Höhe der Volksbank eingerichtet.

Ab dem 16.09.16 sind davon die Linien LM 11, LM 13, LM 15, LM 19, 281 betroffen. Die Sperrung ist ab 21.09.16  00:00 Uhr aufgehoben. 

Wir bitten unsere Kunden um Beachtung!


Dietenhausen Stand 09.08.2016

Fahrbahn- Decken-Sanierung der Bundesstraße B 456 zwischen Grävenwiesbach und Dietenhausen ab dem 29.08.16 bis 14.10.16

Betroffen von der Sperrung ist die Linie 289, diese muss mit folgenden Fahrten umgeleitet werden:

Die Fahrten 5:58 Uhr, 6:28 Uhr, sowie 6:58 Uhr ab Weilmünster ZOB nach Grävenwiesbach Bahnhof fahren direkt über die L 3025 und die L 3775, die Haltestellen Weilmünster Dietenhäuser Straße und Dietenhausen Abzweig Dietenhausen entfallen.

In der Gegenrichtung von Grävenwiesbach nach Weilmünster ZOB ist die Fahrt um 16:43 Uhr betroffen, diese muss ebenfalls die Umleitung  über die L 3025/L 3775 fahren, somit entfallen die Haltestellen Dietenhausen Abzweig Dietenhausen, sowie Weilmünster Dietenhäuser Straße.

Wir bitten unsere Kunden dieses bei Ihrer Planung zu berücksichtigen.


Weinbach-Elkerhausen L 3021 Stand 06.07.16

Vollsperrung der L 3021 zwischen Weinbach und Elkerhausen

Hessen Mobil führt ab dem 25.07.16 eine grundhafte Erneuerung der L 3021 zwischen Weinbach und Elkerhausen durch. Die Baumaßnahme wird bis Mitte November 2016 andauern.
Betroffen von der Sperrung ist die Linie LM 51, diese muss in beide Richtungen über die Hohe Straße umgeleitet werden und kann deshalb in Weinbach die Haltestelle Elkerhäuser Straße nicht anfahren.

Durch die Umleitung kann eine geringfügige Verspätung entstehen.

Wir bitten unsere Fahrgäste dieses bei Ihrer Planung zu berücksichtigen. 


Weilburg Stand 08.04.2016

Ab Dienstag 12.04.16 bis Ende 2016 wird die Ortsdurchfahrt in Gräveneck voll gesperrt. Die Linien LM 52 und LM 54 können die Haltestelle Ortsmitte nicht anfahren und müssen innerörtlich umgeleitet werden.

Die Ersatzhaltestelle wird in der Taunusstraße aufgestellt.

Wir bitten unsere Kunden um Beachtung.

 


Hünfelden-Nauheim Stand 22.02.16

Vollsperrung der K 502 Ortsdurchfahrt Nauheim Richtung Werschau ab Einmündung Kreuzgasse Oranienstraße 

Die K 502 wird ab dem 29.02.16 wegen Sanierung der Ortsdurchfahrt voll gesperrt.

Von der Vollperrung ist die Linie LM 33 Limburg-Dauborn-Kirberg-Ohren betroffen.
Bei den Fahrten von Kirberg nach Niederbrechen Bahnhof und in der Gegenrichtung von Niederbrechen Bahnhof nach Kirberg fährt der Bus laut Baustellnfahrplan früher ab Nauheim Ortsmitte. In Kirberg fährt der erste Bus nach Niederbrechen dadurch später ab als im regulären Fahrplan. Die Haltestelle in Werschau "Nauheimer Straße" in Richtung Nauheim entfällt. Von der Sperrung betroffen sind überwiegend die Schulfahrten von Nauheim nach Dauborn Schule und zurück. Werschau wird über einzelne Stichfahrten von Dauborn und Neesbach  angefahren. Es kann zu Verspätungen auf der Linien LM 33 kommen. Wir bitten unsere Kunden den Baustellenfahrplan zu beachten. 

Die Baumaßnahme soll bis Ende 2016 andauern.

 

>> Hier geht es zum Baustellenfahrplan Linie LM 33

 


 
Lahn-Dill-Kreis

Verkehrsmeldungen im Lahn-Dill-Kreis


Freizeitverkehr Saisonstart

Ab dem 1. Mai ist die Blaue Linie wieder in die Sommersaison gestartet.

 

>> hier mehr zu Freizeitverkehren


Dietzhölztal/Eschenburg/Dillenburg Stand 20.09.2016

Baustellenfahrpläne auf den Linien 300, 301 und 302 aufgrund von Bauarbeiten in der OD Dillenburg Frohnhausen ab 22.September

Ab Donnerstag, den 22.September beginnt in der Ortsdurchfahrt von DillenburgFrohnhausen die erste von 3 Bauphasen mit halbseitigen Sperrungen. Aufgrund dererheblichen Staugefahr gelten auf den Linien 300 (Roth - Eibelshausen), 301(Schülerverkehr Holderbergschule) sowie insbesondere auf der Linie 302(Dietzhölztal - Eschenburg -Dillenburg) Baustellenfahrpläne. Besonders zuVerkehrsspitzenzeiten verlängern sich die Fahrten und die jeweiligen Abfahrten finden teilweise bis zu 10 Minuten früher statt. Trotz dem Baustellenfahrpläne die vsl. bis Ende Oktober gelten, kann es zu weiteren Behinderungen und Verspätungen durch Rückstaus kommen. In Dillenburg können vermutlich nicht alle Anschlüsse an die Züge gehalten werden.In jedem der 3 Bauabschnitte kann eine Haltestelle in Dillenburg Frohnhausen nicht angefahren werden. Im ersten Bauabschnitt bis vsl. 30.September kann die Haltestelle "Industriestraße" nicht angefahren werden. Im Anschluss bis 15.Oktober können dann nach jetzigem Informationsstand die Haltestellen "Friedhof/Metzgerei"  nicht angefahren werden. Im letzten Abschnitt in den Ferien ist die Anfahrt der Haltestelle "Altes Rathaus" nicht möglich. 

zu den Baustellenfahrplänen


Mittenaar/Bischoffen/Siegbach Stand 16.09.2016

Neue Baustellenfahrpläne auf den Linien 400, 401, 402 und 404 sowie 407 ab Mittwoch, den 21.September - Vollsperrung B255 Bischoffen - Niederweidbach

Ab Mittwoch, den 21.September beginnt der nächste Vollsperrungsabschnitt auf der B255 zwischen Bischoffen und Niederweidbach. In der Zeit der Vollsperrung bis vsl. Mitte Oktober (Beginn Herbstferien) gelten auf den folgenden Linien wieder neue Baustellenfahrpläne:

- Linie 400 (Schulverkehr Gladenbach)

- Linie 401 (Schulverkehr Niederweidbach)

- Linie 402 (Offenbach - Bischoffen - Niederweidbach - Oberweidbach/Wilsbach -Roßbach)

- Linie 404 (Ballersbach - Bellersdorf  -Erda)

Die umfangreichsten Änderungen wurden innerhalb der Linie 402 vorgenommen, da Bischoffen nur noch als Stichfahrt mit Wende über die Haltestelle "Am Damm" bedient werden kann. Die Anfahrten mussten zudem reduziert werden. Die Haltestelle "Seniorenheim" kann über die gesamte Dauer der Vollsperrung nicht angefahren werden. Aufgrund der Infrastruktur in Bischoffen kann außer der Haltestelle "Am Damm" keine andere Haltestelle bedient werden.

Aufgrund der Umleitungsstrecke über Altenkirchen müssen viele Abfahrtszeiten früher gelegt werden. Näheres entnehmen Sie bitte den entsprechenden Baustellenfahrplänen.

Die Linien 403 und 405 verkehr wieder nach den normalen Regelfahrplänen.

Die "Blaue Linie"  wird ab 21.September auch wieder fast nach gewohnter Fahrplanstrecke für das letzte Saisonwochenende fahren. Jedoch werden am 24. und 25.September die Haltestellen Niederweidbach "Aarena" und "Aartalsee" nicht bedient. Die Linie 407 wird für die Dauer der Vollsperrung ebenfalls die beiden Haltestellen fortlaufend samstags nicht anfahren.

zu den Baustellenfahrplänen


Lahnau Stand 22.09.2016

Lahnau Sanierung der Ortsdurchfahrt Atzbach – nächster Bauabschnitt beginnt

Die Bauarbeiten des Bauabschnitts 1a stehen kurz vor dem Abschluss, so dass mit den Arbeiten am Bauabschnitt 1b Ende September begonnen werden können. Bisher war der Busverkehr (Linie 24 Wetzlar-Gießen, Linie 240 Wetzlar-Atzbach) durch die Bauarbeiten nicht beeinträchtigt. Mit Beginn des Bauabschnitts 1b wird die „Kinzenbacher Straße“ von der „Gießener Straße“ jedoch nicht mehr befahrbar sein. Die Busse der Linie 24 und 240 können dann ihre angestammte Route durch die „Kinzenbacher Straße“ nicht mehr befahren. Eine Umleitung des Busverkehrs ist erforderlich.

Ab dem 26.09.2016 fahren die Busse nicht mehr die Haltestellen „Bürgerhaus“ und „Kirchstraße“ in der Gießener Straße an. Für die restliche Bauzeit (voraussichtlich Frühjahr 2018)  werden die Busse über Ostpreußenstraße – Am Rühling (Linie 24) bzw. Kastanienweg – Am Flurscheid – Ostpreußenstraße (Linie 240) geführt. In den Bereichen Steinstraße/Ostpreußenstraße, Ostpreußenstraße 9 und bei der Lahntalschule sind Bedarfshaltestellen eingerichtet die ab dem 26.09.2016 angefahren werden. Nicht betroffen von der Neuregelung des Busverkehrs sind die vorhandenen Bushaltestellen in der „Bahnhofstraße“.

Die Gemeinde Lahnau bittet um Verständnis für die Verlegung der Buslinien. Gleichzeitig bittet die Gemeinde Lahnau alle Kraftfahrzeugführer in den vom Busverkehr jetzt betroffenen Bereichen ihre Fahrzeuge so abzustellen, dass der Busverkehr nicht behindert wird. Daher sollten in den Einmündungsbereichen keine Fahrzeuge abgestellt und das halbseitige Halteverbot im „Kastanienweg“ beachtet werden. Beim Parken von Kraftfahrzeugen gegenüber voneinander muss sichergestellt sein, dass Busse ungehindert zwischen den Fahrzeugen hindurch fahren können. Hierbei ist zu bedenken, dass jede Verzögerung des Busverkehrs dazu führen kann, dass Fahrgäste Termine nicht oder nur verspätet wahrnehmen können oder ihren Anschluss nicht mehr rechtzeitig erreichen.

zu den Baustellenfahrplänen


Hüttenberg Stand 21.09.2016

Baumaßnahme Rechtenbach – Renaturierung Schwingbach, Sperrung Am Steinsberg - Haltestelle Rechtenbach „Nikolas Erlen“

Auf Grund der Renaturierung des Schwingbachs in Rechtenbach wird die Straße „Am Steinsberg“ gesperrt. Der Linienverkehr auf der Linie 313 (Rechtenbach – Reiskirchen) kann für die Zeit der Baumaßnahme die Haltestelle „Nikolas Erlen“ nicht anfahren.
Die Fahrgäste werden gebeten auf die Haltestelle Rechtenbach „Hochelheimer Straße“ auszuweichen.
Die Baumaßnahme beginnt am Dienstag den 04.10.2016  und dauert bis voraussichtlich 25.11.2016.


Schöffengrund Stand 01.09.2016

Buslinie 173 - Baumaßnahme in Schöffengrund Schwalbach Neukirchener Straße   - Haltestelle Kindergarten kann nicht angefahren werden

Aufgrund einer Baumaßnahme in der Neukirchener Straße  in Schöffengrund - Schwalbach kann ab Montag, den 05.09.2016 für voraussichtlich 6 Wochen die Haltestelle „Kindergarten" nicht angefahren werden.
Die Linie 173 (Schöffengrund - Braunfels - Schöffengrund) fährt über die Bonbadener Straße in die Jahnstraße und dann  zur Grundschule und lässt die Fahrgäste an der dortigen Haltestelle  aussteigen.


Driedorf/Herborn Stand 26.08.2016

Vollsperrung B 255 -Abfahrt Driedorf Roth vom 1. August 2016 – Linien 520/521

Aufgrund der phasenweise Sperrungen der Auf- und Abfahrten an der B255 zwischen dem Abzwg. Hörbach und dem Kreisverkehr bei Driedorf muss der Fahrplan des Linienverkehrs immer wieder an die teilweise wochenweisen wechselnden Bauabschnitte angepasst werden. Ab 1. August beginnt die erste Bauphase mit der Sperrung der Abfahrt Driedorf Roth. Daher müssen die Linien 520 und 521 (Herborn – Driedorf Heisterberg/Mademühlen/Krombachtalsperre).

Verlängerung der Sperrung Abfahrt Driedorf Roth (B 255) bis 31. August -Linie 520

Auf der Linie 520 und 521 wird ab dem 29.08.2016 bis zum 31.08.2016 soweit als möglich wieder nach dem regulären Fahrplan gefahren, bis auf nachfolgend aufgeführte Abweichungen aufgrund der außerplanmäßigen Verlängerung der Baumaßnahme über die Ferien hinaus.

Veränderungen zum Schuljahresbeginn ab 29.08.2016 bis 31.08.2016:

Aufgrund der kurzfristigen Verlängerung der Sperrung der Abfahrt Driedorf Roth aus Richtung Herborn auf der B255 kommt es zu Verspätungen von 5-10 Minuten auf der Linie 520 ( Herborn Driedorf) in beiden Fahrtrichtungen. Da der Ortsteil Roth nur eingeschränkt an gefahren werden kann gelten bis einschließlich Mittwoch, den 31. August folgende feste Fahrplanabweichungen:

Die Anfahrt der Westerwaldschule zur ersten Stunde ab Herborn erfolgt nur über Schönbach. Das zweite Fahrzeug beginnt ab Abzw. Hörbach 7.40 Uhr und fährt danach über Roth 7.52 Uhr und Bahnhofsstraße 7.54 Uhr weiter über Heiligenborn DHG 7.56 Uhr zur Westerwaldschule.

Die weiteren Abfahrten ab Herborn bedienen bis 14.45 Uhr Roth direkt. Danach und außerhalb des Schülerverkehrs wird Roth nur über die südliche Haltestelle „Firma Selzer“ angefahren, da nicht jede Fahrzeuggröße im Ort wenden kann. Die Abfahrten von Roth in Richtung Herborn sind nicht betroffen.

Wir bitten um Verständnis, dass es zur Aufrechterhaltung des Verkehrs zu weiteren kurzfristigen Änderungen kommt.


Dillenburg Stand 06.07.2016

Sperrung Hohlbrücke Dillenburg

Aufgrund der angekündigten Vollsperrung der Hohlbrücke in Dillenburg ab Dienstag, dem 12.Juli tritt mit gleichem Datum auf der Linie 101 (Hirzenhain-Nanzenbach - Eibach -Dillenburg - Donsbach) ein Baustellenfahrplan in Kraft. Der Beginn der Bauarbeiten verschiebt sich jedoch in die Ferien, so dass die Strecke noch nicht für den Durchfahrtsverkehr gesperrt wird. Da der genaue Termin der endgültigen Sperrung noch unklar ist, gelten trotzdem ab dem 12.Juli die geänderten und früheren Abfahrtszeiten des Baustellenfahrplanes, um auch bei einer kurzfristigen Sperrung den Verkehr aufrecht erhalten zu können.

Der Baustellenfahrplan steht hier zum Download bereit


Solms Stand 15.9.2016

Baumaßnahme Niederbiel – Behinderung Linie 120/125 und 185 – Verlegung Haltestelle Niederbiel „Mehrzweckhalle“

Auf Grund der fortschreitenden Baumaßnahme (Asphaltarbeiten) der Stadt Solms und Gasversorgung Lahn-Dill in Niederbiel muss der Fahrweg der Linie 120/125 (Beilstein -Wetzlar) und 185 (Braunfels - Wetzlar) erneut geändert werden.
Die Umleitungsstrecke wird über die Ringstraße in die Berghäuser Straße geführt deshalb kann weiterhin die Haltestelle Niederbiel „Mehrzweckhalle“ nicht bedient werden und die bisherige Ersatzhaltestelle im Bereich Forsthausstraße wird in die Berghäuser Straße Höhe Hausnummer 12 verlegt.
Die Verlegung erfolgt kurzfristig voraussichtlich ab Donnerstag Nachmittag den 15.09.2016 bis  Montag den 19.09.2016. Ab Dienstag dem 20.09.2016 wird wieder die reguläre Haltestelle Niederbiel "Mehrzweckhalle" bedient.
Die Bürger von Niederbiel werden gebeten die Halteverbote einzuhalten, damit die Linienbusse (u.a. auch Gelenkfahrzeuge) ungehindert die Umleitungsstrecke passieren können.


Schöffengrund Stand 01.06.2016

Buslinien 160, 170 und  173 - Baumaßnahme in Schöffengrund Laufdorf  - Änderung im Linienverkehr

Da ab dem 01.06.2016 der nächste  Bauabschnitt der Baumaßnahme im Ortskern von  Laufdorf auf der K 373 begonnen hat , fahren die  Linien 160 (Schwalbach - Brandoberndorf)  170 ( Wetzlar - Laufdorf - Schwalbach) und 173 (Richtung Braunfels Gesamtschule) ab sofort die neue innerörtliche Umleitung, auf der es unter Umständen zu leichten Verzögerungen kommen kann.
Zu diesem Zweck wird alte Ersatzhaltestelle in der Lahnstraße wieder aufgelöst und auf die gegenüberliegende Straßenseite der ursprünglichen  Haltestelle „Linde” in der Schwalbacher Straße  verlegt. Der Wirtschaftsweg ab Schwalbacher Straße in Richtung L 3052 Richtung Schwalbach/Wetzlar soll in Einbahnstraßenverkehr befahren werden.
Die Buslinie 173( Richtung Braunfels Gesamtschule)  bedient die Haltestelle "Linde„ morgens Abfahrt 07:40 Uhr wegen der Bauarbeiten auf der K 373 nicht mehr.  Bedient stattdessen Alternativ  die Haltestelle ”Sportplatz„ in Laufdorf. 

 

Buslinie 160, 170, und 173 - Haltestelle Gewerbegebiet  in Laufdorf entfällt              

Wegen der Vollsperrung der K 373 von der Ortsgrenze in Schöffengrund Laufdorf in Richtung des Abzweigs der  L 3052 nach Wetzlar und Schwalbach  kann die Haltestelle „Gewerbegebiet“, von Montag, den 22.02. bis voraussichtlich Sonntag, den 15.05.2016 von den Buslinien 160 (Brandoberndorf - Schwalbach)  170  (Schwalbach - Laufdorf -Wetzlar), 173( Ortsverkehr Schöffengrund)  nicht angefahren werden. Der ursprüngliche Linienweg bleibt ansonsten bestehen die Busse fahren eine innerörtliche Umleitung, auf der es unter Umständen zu leichten Verzögerungen kommen kann.


Herborn Stand 29.09.2015

Baustellenfahrplan Linie 403 und 503 Herborn-Seelbach ab 30.09.2015        

Ab 30.09.2015 wird es aufgrund der Vollsperrung der Hohen Straße in Herborn Seelbach für die Linie 403 auf dem Abschnitt Seelbach - Ballersbach/Herborn und auf der Linie 503 (Seelbach-Herborn) einen Baustellenfahrplan geben. Die Haltestellen in Seelbach werden dadurch anders bedient, die Haltestellen Spielplatz, Schule und Altes Rathaus entfallen komplett. Im Bereich der Hohen Straße 90 wird eine Ersatzhaltestelle aufgestellt. Die Linie 503 bedient Herborn-Seelbach zum Teil nur über die Hauptstraße.

>> hier zu den Baustellenfahrplänen 


Herborn Stand 14.08.2015

Einbahnstraßenregelung Westerwaldstraße Herborn ab 17.August 2015  

Aufgrund der Sperrung ab 17.August der Westerwaldstraße in Herborn in Richtung Innenstadt müssen einige Linienwege umgeleitet werden. Aufgrund Einschränkung bei der Befahrbarkeit einzelner Straße kann es bei allen Fahrten nach Herborn auf den betroffenen Linien 500, 501 und 520 zu Verspätungen kommen. Die Haltestellen "Westerwaldstraße" und "Am Schießberg" entfallen ersatzlos. 


Solms Stand 11.12.2014

Baumaßnahme B49 – Anschluss Oberbiel, Sperrung der Fahrtrichtung Wetzlar (Linksabbiegerfahrtbeziehung) – Fahrplanänderung Linie 120/125 und 185   

AKUTUELLES ab dem 29.08.2016
Linie 120/125 (Beilstein-Wetzlar)
Ab dem 29.08.2016 werden auf Wunsch der Stadt Solms auf der Linie 120/125 in Fahrtrichtung Wetzlar drei Fahrten durch Oberbiel geführt, um die weiteren Haltestellen „Alte Schule“, „Mitte“ und „Abzw. Altenberg“ zu bedienen. Es handelt sich um die Fahrten 8:02/8:12 Uhr, 10:54 Uhr und 18:54 Uhr ab Beilstein. Ansonsten wird weiterhin aus zeitlichen Gründen innerhalb des Baustellenfahrplans in Oberbiel in Fahrtrichtung Wetzlar nur die Ersatzhaltestelle „Müllerstück“ bedient.

_________________________________________________________

Auf Grund der Sperrung der Auffahrt nach Wetzlar (Linksabbiegerfahrtbeziehung) an der Anschlussstelle der B49 in Oberbiel ab dem 04.08.2014 treten auf den Linien 120/125 (Beilstein-Wetzlar) und 185 (Braunfels-Wetzlar) Baustellenfahrpläne in Kraft. Es gibt auf Grund der Fahrtzeitverlängerung durch die Wende in Oberbiel und Auffahrt auf die B49 über die Anschlussstelle am Kreisel zwischen Niederbiel und Oberbiel in Fahrtrichtung Wetzlar erhebliche Einschränkungen im Linienverkehr für die Ortsteile Niederbiel und Oberbiel. Für die Beförderung der Schüler zur Gesamtschule Solms wird der Linienverkehr weitestgehend beibehalten, hier gibt es nur geringfügige Anpassungen.

Linie 120/125
Die Fahrten für die Schülerbeförderung zur Gesamtschule in Solms werden im Minutenbereich angepasst und die Anfahrtsreihenfolge der Haltestellen in Oberbiel verändert. Betroffen sind morgens die Fahrten um 7:22 Uhr ab Oberbiel „Alte Schule“ und die Fahrt um 08:03 Uhr ab Niederbiel Mehrzeckhalle. Mittags sind die Fahrten ab Gesamtschule Solms um 11:20 nach Bissenberg, 12:23 nach Niederbiel, 13:33 Uhr nach Oberbiel und 15:33 Uhr nach Beilstein betroffen. Die Linie 120 wendet mit den Fahrten an der provisorischen Buswendeanlage im Bereich des Sporthauses Kaps. Für die Haltestelle „Abzw. Altenberg“ in Fahrtrichtung Wetzlar wird im Bereich der Buswende vor der eigentlichen Haltestelle ein Ersatzhaltestellenschild aufgestellt, so dass die Fahrgäste vor der Wende dort zusteigen können.
In Fahrtrichtung Wetzlar wird bei den durchgehenden Fahrten nach Wetzlar für Niederbiel nur noch die Haltestelle „Abzw. Niederbiel“ bedient. In Oberbiel wird nur noch eine Ersatzhaltestelle in der Straße Müllerstück, Haltestelle „Müllerstück“ angefahren. Die Fahrten mit Umstieg auf die Linie 185 an der Haltestelle „Mehrzweckhalle“ in Niederbiel nach Wetzlar bedienen auch weiterhin die „Mehrzweckhalle“. Die Fahrtrichtung Wetzlar-Beilstein bleibt unverändert.

Linie 185
In Fahrtrichtung Wetzlar wird montags-freitags nicht mehr Oberbiel bedient. Der Fahrweg führt direkt über den Kreisel zur Auffahrt B49. Die Fahrtzeiten werden im Minutenbereich angepasst. In Niederbiel wird weiterhin die Haltestelle „Mehrzweckhalle“ bedient. Samstags verläuft der Fahrweg über Oberbiel mit kurzer Wende über die neu eingerichtete Ersatzhaltestelle „Müllerstück“ (siehe auch Linie 125). Die Fahrtzeiten werden im Minutenbereich angepasst. Die Fahrtrichtung Wetzlar-Braunfels bleibt unverändert, sowie alle Fahrten die über Albshausen nach Braunfels und zurück führen.

Weitere Umsteigebeziehungen zwischen den Linien 185 und 120/125 bestehen an der Haltestelle „Abzw. Niederbiel“. Die betreffenden Fahrtmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den entsprechenden Baustellenfahrplänen. Des Weiteren kann es auf Grund von Rückstaubildung zu Verspätungen im gesamten Linienverkehr im südlichen Lahn-Dill-Kreis kommen. Die Baumaßnahme dauert bis auf weiteres an.

>> hier zu den Baustellenfahrplänen 


Seitenanfang | Drucken | Impressum | Startseite | Login Option-Verlag