Landkreis
   Limburg-Weilburg

Lahn-Dill-Kreis
Kontakt


Landkreis
   Limburg-Weilburg
Lahn-Dill-Kreis
RufBus


Fahrkartenangebot
Tarifinformation
Preisliste
Schüler /
   Auszubildende

Freizeitverkehr
Kanuticket
Lahntalbahn
Ausflugstipps

Mobilitätszentralen
VLDW
Verkehrsunternehmen
Busschule / Bus-
   und Bahnbegleiter
Fahrplanauskunft
RMV-Logo







Blinden- und sehbehinderten-
gerechte Fahrplan-
auskunft

 

Unser Servicepaket

Für Ihre Anfragen,
Anregungen und Kritik
gibt es unser Serviceportal.

Unser Servicepaket

 

 
Aktuelle Meldungen
Ticker
Landkreis Limburg-Weilburg

Verkehrsmeldungen im Landkreis Limburg-Weilburg


Freizeitverkehr Saisonstart

Ab 1. Mai nimmt der Weiltalbus wieder den Verkehr für die Sommersaison 2019 auf.

 

>> hier mehr zu Freizeitverkehren


Limburg-Weilburg aktuelle Baustelleninformationen

Alle weiteren Informationen zu den Baumaßnahmen erhalten Sie ebenfalls in der Mobilitätszentrale Limburg
unter Tel.:06431/203-248
oder in der Mobilitätszentrale Weilburg
unter Tel.: 06471/912980.


Beselich-Obertiefenbach Stand 28.06.2019

Betrifft Linie LM 12;LM 46; LM 65. Barrierefreier Ausbau der Haltestelle Oberteifenbach "Einkaufsmärkte" in Richtung Gewerbegebiet

Ab Donnerstag 04.07.19 wird die o.g. Haltestelle barrierefrei ausgebaut. Die Busse können während der Baumaßnahme die reguläre Haltestelle nicht anfahren. Es ist in ca. 100 Meter in Richtung Obertiefenbach Ortsmitte eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
Die Abfahrtzeiten an der Ersatzhaltestelle bleiben unverändert.
Wir bitten unsere Fahrgäste während der Bauarbeiten auf die Ersatzhaltestelle  auszuweichen.


Runkel Stand 28.06.19

Betrifft Linie LM 41; LM 59

Ab dem 15.07.19 bis 17.07.19 wird die L3063 "Borngasse" Runkel" für den kompletten Kraftfahrzeugverkehr ab der Alten Lahnbrücke voll gesperrt. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten. Die Haltestellen Runkel "Sparkasse" - "Eiscafe" - "Kappesborder Berg" - "Niederbrecher Weg" sowie "Neue Lahnbrücke" können von der Linie 41 nicht angefahren werden. Endhaltestelle ist Runkel "Bahnhof".
Auf der Linie LM 59 entfallen ebenfalls die Haltestellen Runkel "Sparkasse" - "Eiscafe" - "Kappesborder Berg" - "Niederbrecher Weg".

Wir bitten unsere Kunden um Beachtung!


Elbtal-Hangenmeilingen Stand 26.06.19

Betrifft: Linie LM 13 Kirmes in Hangenmeilingen vom 08.08.19 bis 13.08.19

Ab dem 08.08.19 bis 13.08.19 wird die Hauptstraße in Hangenmeilingen wegen dem Kirchweihfest für den Kraftfarzeugverkehr voll gesperrt. Die Buslinie LM 13 wird innerörtlich über die Wiesenstraße umgeleitet. Eine Ersatzhaltestelle ist eingerichtet.

Wir bitten die Fahrgäste um Beachtung.


Bad Camberg Stand 24.06.2019

Betrifft Linien 230; 283; 285 LM 32

Ab Montag 01.07.19 bis einschließlich 10.08.19 wird die Bushaltestelle Bad Camberg "Bahnhof" barrierefrei ausgebaut. Der Linienbus der oben genannten Linien kann während der Baumaßnahme die reguläre Haltestelle nicht anfahren. Es wird für die Reginonalbuslinien in der Dieselstraße in Höhe der Bahn-Unterführung Zugang Gleis 2 eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Der Citybus Bad Camberg LM 32 nach Würges bekommt seine Ersatzhaltestelle in dem oberen Bereich der Bahnhofsstraße in den dort eingezeichneten Parkbuchten einegerichtet. Die Haltestelle für den Citybus LM 31 nach Erbach bleibt zunächst unverändert.
Die Abfahrtzeiten an den Ersatzhaltestellen bleiben ebenfalls unverändert.
Wir bitten unsere Fahrgäste während der Bauarbeiten auf die jeweils richtige Ersatzhaltestelle auszuweichen.
einen Plan dazu finden Sie unten in dem angegebenen Link.

>> hier geht es zu der Wegeleitung für die Ersatzhaltestellen Bf Bad Camberg Linien 230 283 285 LM 32


Ennerich-Eschhofen, Stand 24.06.19

Betrifft Linie LM 59 und Linie 282

Ab dem 01.07.19 wird die L 3020 zwischen Runkel-Ennerich und Limburg-Eschhofen saniert. Dazu muss die Straße voll gesperrt werden. Der Linienverkehr der oben genannten Linien muss über Lindenholzhausen umgeleitet werden. Die Ortschaft Ennerich kann nur bis zu der Haltestelle Großmannswiese (Gewerbegebiet Ennerich) angefahren werden.

>> hier geht es zu dem Baustellenfahrplan der Linie LM 59 

>> hier geht es zu dem Baustellenfahrplan der Linie 282 

Wir bitten um Beachtung.


Weilmünster-Essershausen, Stand 19.06.19

Betrifft Schnellbuslinie X 89 Weilburg - Grävenwiesbach und Linie 245 Weiltalbus Weilburg - Bad Homburg und Sculverkehr Weilmünster LM 53

Ab dem 01.07.19 wird ein Teilstück der Weilstraße zwischen dem Abzweig Laimbach und Ernsthausen erneuert. Die Ortschaft Essershausen kann nur mit vereinzelten Fahrten angefahren werden und muss über Edelsberg nach Ernsthausen umgeleitet werden. Die Fahrzeiten mussten an die Umleitung angepasst werden und verändern sich dadurch. Ebenfalls betroffen ist auch die Linie LM 66 Rundverkehr Weilburg. Die Linie LM 66 kann bei den Fahrten um 15:17 Uhr und 17:07 Uhr ab Weilburg ZOB die Haltestellen Edelsberg Weilstraße und Edelsberg Hofstraße nicht anfahren. Wir bitten unsere Fahrgäste auf die Linie X89 auszuweichen. Es wurde für diesen Streckenabschnitt ein Baustellenfahrplan für die jeweilige Linie erstellt. Diesen finden Sie im unten angefügten Link.

>> hier geht es zu dem Baustellenfahrplan der Linie LM 53

>> hier geht es zu dem Baustellenfahrplan der Linie X 89 

>> hier geht es zu dem Baustellenfahrplan der Linie 245

Wir bitten um Beachtung.


Limburg Stand 16.07.2019

Ab dem 15.07.19 bis 19.07.19 werden auf der Lichfieldbrücke erneut Probebohrungen für den anstehenden Neubau der Brücke gebohrt. Dadurch muss ein Fahrstreifen (Richtung Stadtmitte)der Lichfieldbrücke voll gesperrt werden. Es kann in den Verkehrsspitzen zu Behinderungen auf der Brücke kommen, wir bitten unsere Fahrgäste dieses bei der Planung zu berücksichtigen.

Es können Verspätungen entstehen, eine Anschlussgarantie an die Zuganschlüsse in Limburg Bf kann nicht gegeben werden.

Wir bitten um Beachtung!


Fahrplanänderungen gültig ab 9. Juni 2019

Mit dem 09. Juni 2019 gibt es für die Linien LM-11, LM-12, LM-13, LM-14, LM-33, LM-57, 281, 283 und 285 neue Fahrpläne. Auf einigen dieser Linien werden Fahrzeiten um wenige Minuten angepasst, um den Fahrgästen pünktlichere Verbindungen und bessere Anschlüsse zu bieten. Bitte beachten Sie, dass die Busse daher teilweise früher abfahren.

Auch Fahrplanänderungswünsche aus dem Bereich der Schülerbeförderung werden umgesetzt. Am Medizinischen Versorgungszentrum in Niederselters wurde eine neue Haltestelle eingerichtet, die ab dem 09. Juni mit der Linie 285 bedient werden kann.

>> hier zu den Fahrplänen


Beselich-Niedertiefenbach Stand 15.05.19

Betrifft Linie LM 16/ LM 45/ LM 65

Straßenbauarbeiten in der Grabenstraße ab dem 05.06.19 bis 30.09.19

Ab dem 05.06.19 wird in der Grabenstraße in Niedertiefenbach der Kanal saniert. Der Verkehr wird mit halbseitiger Sperrung unter Ampelschaltung geregelt. An der Haltestelle "Mehrzweckhalle" wird eine zusätzliche Ersatzhaltestelle in Richtung Schupbach eingerichtet, damit der Bus nicht zwei mal an der Baustellenampel halten muss. Der Ausstieg von Obertiefenbach kommend, findet an der Ersatzhaltestelle in Richtung Schupbach statt.

Die Abfahrtzeiten bleiben unverändert.

Wir bitten unsere Kunden um Beachtung!


Mengerskirchen-Probbach Stand 03.05.2019

Betrifft Linie LM 68 Weilburg-Mengerskirchen

Aufgrund einer Baumaßnhame in Mengerskirchen-Probbach, muss die Haltestelle Probbach Ortsmitte in Richtung Winkels ca. 150 Meter vorverlegt werden. Eine Ersatzhaltestelle ist eingerichtet.

Wir bitten um Beachtung!


Elbtal-Dorchheim Stand 01.03.2019

Betrifft Linie LM 13 Sperrung der Ellarer Straße in Elbtal-Dorchheim wegen umfangreicher Straßenbauarbeiten.

Ab Mittwoch dem 06.03.2019 wird die Ellarer Straße in Dorchheim für den kompletten Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt. Betroffen davon ist der Busverkehr mit der Regionalbus-Linie LM 13. Die Linie LM 13 muss über Hangenmeilingen umgeleitet werden. Die Ortschaften werden durch die Umleitug in anderer Reihenfolge angefahren. In Dorchheim wird in der Dorfstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestellen in der Ellarer Straße entfallen. Es wurde für die Baumaßnahme ein Baustellenfahrplan erstellt, diesen finden sie unten in dem angegeben Link. 

>> hier geht es zum Baustellenfahrplan der Linie LM 13

Wir bitten um Beachtung!


Fahrplanänderungen gültig ab 14. Januar 2019

Am 14.01.2019 werden umfangreiche Fahrplanänderungen beim Verkehrsunternehmen Medenbach Traffic auf den Linien LM-11, LM-12, LM-13, LM-14, LM-33, 281, 285 und X89 umgesetzt. Nach der im Dezember 2018 erfolgten Betriebsaufnahme sind jetzt Fahrplananpassungen vor allem im Schülerverkehr erforderlich. Bitte beachten Sie, dass viele Busse anders und teilweise auch früher fahren.

Fahrplanänderungen gibt es zudem auf der Linie X72 der Nassauischen Verkehrsgesellschaft.

>> hier zu den Fahrplänen


RufBus Weilmünster-Weinbach nimmt seinen Betrieb auf!

Das neue Rufbussystem Weilmünster-Weinbach mit der Linie LM-50 startet zum Fahrplanwechsel. Fahrtanmeldungen für Fahrten mit dem Rufbus sind ab sofort möglich.

>> hier zur Anmeldung 


 
Lahn-Dill-Kreis

Verkehrsmeldungen im Lahn-Dill-Kreis


Freizeitverkehr Saisonstart

Blaue Linie fährt ab dem 1. Mai wieder - Saison 2019

 

>> hier mehr zu Freizeitverkehren


Dillenburg Stand 16.07.2019

Linienverkehr in Dillenburg - Aquarena -Nacht am Samstag, den 20.07.2019 bis Sonntag, den 21.07.2019

Wegen der Aquarena - Nacht in Dillenburg am Samstag, den 20.07.2019 von 15:00 Uhr bis Sonntag, den 21.07.2019 um 09:30 Uhr kann es auf allen Linien des öffentlichen Nahverkehrs zu Behinderung und Verzögerungen kommen.
Außerdem kann es an den beiden Tagen vorher durch den Aufbau der Veranstalter und den Bands zu Behinderungen kommen.


Herborn/Schönbach Aktualisierung Stand 17.07.2019

Einschränkungen auf den Linien 520 und 521 ab 27. Juli 2019

Aufgrund der Vollsperrung zwischen Herborn Schönbach und Amdorf ab 27. Juli 2019 (verspäteter Baubeginn, vorgesehen war erst 22.07.2019) kommt es zu folgenden Einschränkungen im Linienverkehr der Linien 520/521 (Herborn- Rennerod). Die Linie 520 fährt im ersten Bauabschnitt bis 9.August Schönbach als Stichfahrt an. Durch die Wende in Schönbach kann es zu Verspätungen kommen. Die Linie 521 kann die Wochenenden 27.+28. Juli sowie 3.+4. August 10.+11.August Schönbach nicht bedienen, da mit dem Fahrradanhänger keine Wende in Schönbach möglich ist. Ab dem 12.08.2019 (Bauabschnitt 2) können die Umleitungsstrecken befahren werden, so dass es keine Einschränkungen bei den Fahrtrouten gibt. Es kann allerdings zu Verspätungen kommen.


Breitscheid/Dietzhölztal Stand 5.07.2019

Aufgrund des barrierefreien Umbaus der Haltestelle „Rathaus“ in Breitscheid und Dietzhölztal Ewersbach "Bürgermeisteramt" können die regulären Haltestellen ab Montag, dem 8.Juli nicht angefahren werden. Ersatzhaltestellen sind in der Nähe eingerichtet:

Breitscheid Rathaus:

Die Ersatzhaltestelle befindet sich unterhalb der Ausfahrt des Rathausparkplatzes in der Erdbacher Straße.

Ewersbach Bürgermeisteramt:

Die Ersatzhaltestelle in Richtung Ritterhausen befindet sich gegenüber des Blumengeschäfts Hofmann. Die Ersatzhaltestelle in Richtung Dillenburg befindet sich in Höhe des Eiscafes Venezia.


Hüttenberg Stand 21.06.2019

Barrierefreier Umbau Haltestelle Hüttenberg-Hochelheim Schwimmbad

Linie 310 und 311

Ab Dienstag, den 25.06.2019 beginnt der barrierefreie Umbau der Haltestelle „Hüttenberg Schwimmbad“. Während der Bauzeit kann die Haltestelle vom Linienverkehr der Linie 310 (Rechtenbach – Gießen) und 311 (Hüttenberg – Rechtenbach) innerhalb des Baufeldes nicht bedient werden. Die Straße wird habseitig gesperrt. Es wird beidseitig eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. In Fahrtrichtung Rechtenbach im Bereich des Parkplatzes (in der Nähe Hauptstraße Hausnummer 105) und in Fahrtrichtung Gießen in Höhe der Apotheke.
Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich 3 Wochen bis zum 12.07.2019.


Hüttenberg Stand 18.06.2019

Vollsperrung L 3054 zwischen Rechtenbach und Weidenhausen – Baustellenfahrplan auf der Linie 313 ab 01.07.2019

Linie 313 und 203
Ab Montag, den 01.07.2019 ist die L 3054 zwischen Rechtenbach und Weidenhausen auf Grund von Straßensanierungsmaßnahmen voll gesperrt. Der Linienverkehr auf der Linie 313 (Rechtenbach – Reiskirchen) wird für die Dauer der Maßnahme nach einem Baustellenfahrplan verkehren. Rechtenbach wird nicht mehr direkt bedient. Die Haltestellen in Rechtenbach auf der Linie 313 entfallen. Ab Weidenhausen fährt die Linie 313 nach Wetzlar und verknüpft dort an der Haltestelle Elsa-Brandström-Straße an die Linie 312 (Wetzlar-Rechtenbach) sowohl in Richtung Rechtenbach als auch von Rechtenbach kommend. An der Haltestelle Wetzlar Elsa-Brandström-Straße können die Fahrgäste in Richtung Innenstadt auf den Stadtverkehr umsteigen.
Da die Baumaßnahme noch 14 Tage in die Schulzeit hineinreicht ist auch die Schülerbeförderung auf der Linie 313 (Fahrt um 7:16 Uhr ab Reiskirchen und 08:16 Uhr ab Reiskirchen; ansonsten alle Fahrten nach Baustellenfahrplan) und 203 (alle Fahrten über Weidenhausen) betroffen. Für die Fahrten der Schülerbeförderung wird der Linienverkehr eine innergemeindliche Umleitung über einen Wirtschaftsweg wählen, so dass die Fahrtzeiten weiterhin Bestand haben. Für die Linie 203 ist kein Baustellenfahrplan vorgesehen.
Innerhalb von Weidenhausen ist zur Verkehrsregelung der Umleitungsstrecke nach Wetzlar eine Lichtsignalanlage vorgesehen. Aus diesem Grund muss die Haltestelle Weidenhausen in Fahrtrichtung Reiskirchen in die Höhe der Rheinfelser Straße Hausnummer 62/64 verlegt werden. Dort wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis zum 25.08.2019.

>> hier zum Baustellenfahrplan Linie 313


Leun/Braunfels Stand 21.06.2019

Vollsperrung B49 Anschlussstelle Leun  - Tiefenbach ab 05.07.2019 – Baustellenfahrplan Linie 180

Linie 180

Am Wochenende von Freitag 05.07.2019 (20:00 Uhr) bis 08.07.2019 (05:00 Uhr) ist die B49 zwischen Solms und Tiefenbach voll gesperrt. Die Linie 180 (Braunfels – Tiefenbach) fährt die ausgewiesene Umleitungsstrecke über Biskirchen/Leun. Es kann zu Verspätungen und Anschlussverlusten kommen.

Ab Montag, den 08.07.2019 ist die Abfahrt Leun in Fahrtrichtung Gießen dauerhaft gesperrt, so dass die Linie 180 für die Fahrtrichtung Tiefenbach-Braunfels längerfristig die Umleitung über Biskirchen/Leun fahren muss. Es gilt ein Baustellenfahrplan. Die Haltestelle Leun „Untere Bachstraße“ entfällt in dieser Fahrtrichtung komplett. Alternativ wird die Haltestelle Leun „Rathaus“ bedient und die Haltestelle „Lahnbrücke“ in Fahrtrichtung Lahnbahnhof.
Es kann zu Verspätungen und Anschlussverlusten kommen.
Die Baumaßnahme (Sperrung Anschlussstelle Leun in Fahrtrichtung Gießen) dauert voraussichtlich 6 Monate.

>> hier zum  Baustellenfahrplan Linie 180


Wetzlar Aktualisierung Stand 21.06.2019

Vollsperrung Wetzlar Braunfelser Straße Richtung Steindorf auf der Linie 185 ab 08.07.2019

Ab Montag, den 08.07.2019 ist die Braunfelser Straße in Wetzlar Richtung Steindorf voll gesperrt. Der Linienverkehr auf der Linie 185 (Wetzlar – Braunfels) wird für die Dauer der Maßnahme nach einem Baustellenfahrplan verkehren. Steindorf wird montags bis freitags und samstags während der Bauzeit nicht mehr von der Linie 185 bedient. Die Linie 10 verkehrt für die Anbindung von Steindorf ebenfalls nach einem Baustellenfahrplan. Sonntags wird Steindorf innerhalb des Baustellenfahrplans der Linie 185 angefahren. Die Linie 185 nimmt von Wetzlar Bahnhof/ZOB den Fahrweg direkt über die B49 nach Albshausen und dann nach Burgsolms. Die Haltestellen in Albshausen werden entsprechend in der entgegengesetzten Fahrtrichtung bedient. Innerhalb von Wetzlar entfallen bei allen Fahrten die regulär über Steindorf führen die Haltestellen im Stadtgebiet Wetzlar. Ein – und Ausstieg ist immer am Bahnhof/ZOB Wetzlar. Die Fahrten der Linie 185 über Oberbiel/Niederbiel bleiben unverändert.
Die Fahrtzeiten wurden entsprechend angepasst. Die Anschlüsse an die Lahntalbahn in Burgsolms Bahnhof können nicht sichergestellt werden. Es besteht allerdings die Möglichkeit auch in Albshausen Bahnhof auf die Bahn umzusteigen.
Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich 3 Wochen bis zum 28.07.2019.

 >> hier zum Baustellenfahrplan Linie 185


Driedorf Stand 03.04.2019

Ab Mai wieder mit der Linie 530 zum Dreschhallenmarkt in Münchhausen  

Zum Besuch des Dreschhallenmarktes können unsere Kunden bequem und umweltfreundlich mit dem ÖPNV anreisen. Die Linie 530 (Herborn – Beilstein – Driedorf – Greifenstein/Mengerskirchen) bietet fast stündlich Verbindungen von/nach Münchhausen an. Zum Beispiel ab Seilhofen „Zum Eckergarten“ Abfahrt um 12:23 Uhr, Ankunft in Münchhausen 12:25 Uhr. Von der Haltestelle zur Dreschhalle sind es ca. 7 Minuten Fussweg. Eine Rückfahrtmöglichkeit gibt es zum Beispiel um 14:17 Uhr ab Münchhausen. Der komplette Fahrplan der Linie 530 steht in der Rubrik Fahrpläne zum Download bereit.

>> hier zum Fahrplan der Linie 530

Die Einzelfahrt für Erwachsene von Seilhofen nach Münchhausem (Preisstufe 1) kostet 2,05 €, die Tageskarte 4,00 € und die Gruppentageskarte (5 Personen) nur 6,95 €.


Dillenburg/Eschenburg Stand 23.05.2019

Sperrung L 3042 zwischen Hirzenhain und Oberscheld- Baustellenfahrplan Linien 491 ab 27.05.2019

Wegen Bauarbeiten im Kreuzungsbereich L 3042/L 3043 in Hirzenhain an der Wasserscheide ist die L 3042 ab dem 27.05.2019 bis
voraussichtlich zum 12.07.2019 zwischen Hirzenhain und Oberscheld gesperrt. Die Linie 491 wird deshalb zwischen Lixfeld und
Niederscheld über die K 30, die L 3362, die K 38 und die K 52 umgeleitet. Eine direkte Anfahrt von Dillenburg über die L 3362 ist
wegen der weiterhin andauernden Sanierung der Hohlbrücke nicht möglich. Ab Niederscheld bleibt der reguläre Linienweg
bestehen. Auf einigen Fahrten wird Oberscheld durch eine Stichfahrt erschlossen, wobei die Haltestellen Kirche und Sportplatz,
nicht aber die Haltestelle Post bedient werden. Darüber hinaus werden auch einige Zusatzfahrten zur Anbindung von
Oberscheld an Dillenburg eingerichtet. Aufgrund der Umleitung entfallen auf allen Fahrten der Linie 491 die Haltestellen
Kastanienstraße und Industriegebiet in Lixfeld, Kaltmühle, Fa. Bieber, Wasserscheide und Fritz-Stamer-Haus in Hirzenhain sowie
die Haltestellen Herrnberg, Nicolausstollen, Ölsberg, Grube Beilstein, Abzw. Forsthaus Herchenstein und Post in Oberscheld.

>>> Baustellenfahrplan Linie 491 ab 27.05.2019


Bischoffen Stand 08.05.2019

Vollsperrung zwischen Bischoffen Roßbach und Wilsbach ab 13.Mai- Baustellenfahrpläne auf den Linien 400, 401 und 402

 

Aufgrund der Vollsperrung zwischen Bischoffen Roßbach und Wilsbach ab 13.Mai treten auf den Linien 400 (Bischoffen - Gladenbach), 401 (Schülerverkehr Grundschule Niederweidbach) und 402 (Offenbach - Oberweidbach/Wilsbach) Baustellenfahrpläne in Kraft. Aufgrund des erheblichen Umleitungsstrecke über Oberweidbach wird auf allen Linien Wilsbach separat bedient und Anschlüsse in Neiderweidbach "Aarena" und "Schule" hergestellt. Die Abfahrtszeiten ändern sich dadurch erheblich. Betroffen sind auch alle Schülerverbindungen nach Gladenbach, Herborn und auch an die Grundschule in Niederweidbach.

>>> Baustellenfahrplan Linie 400 gültig ab 13.05.2019

>>> Baustellenfahrplan Linie 401 gültig ab 13.05.2019

>>> Baustellenfahrplan Linie 402 gültig ab 13.05.2019


Wetzlar Stand 24.04.2019

Umbaus des Verkehrsknotens Franzenburg – Einschränkungen im Linienverkehr Linie 200, 311 und 312    

In der Zeit von Anfang Mai bis voraussichtlich Frühjahr 2020 baut die Stadt Wetzlar die Einmündung der Frankfurter Straße mit der L 3451 (Landesstraße nach Münchholzhausen/Dutenhofen, „Knoten Franzenburg“) um. Während der gesamten Zeit der Baumaßnahme wird die Verkehrsregelung an der Einmündung, je nach Bauphase, mehrfach geändert. Dabei wird es für die Buslinien, die den Bereich durchfahren, erforderlich, Fahrtwege den jeweiligen Gegebenheiten anzupassen.
In der ersten Bauphase wird die Frankfurter Straße an der Einmündung Lessingstraße für die Weiterfahrt in Richtung Rechtenbach gesperrt. Der PKW-Verkehr in dieser Richtung wird über die Lessingstraße, Volpertshäuser Straße und Forsthausstraße umgeleitet. Von Rechtenbach her in Richtung Innenstadt kann in dieser Zeit normal gefahren werden. Durch die Sperrung müssen die Busse der Linie 312 (Bahnhof/ZOB-Rechtenbach) in Richtung Rechtenbach durch die Christian-Rübsamen-Straße und die Straße Unter dem Nussbaum fahren. In der Christian-Rübsamen-Straße wird als Ersatz für die dann in dieser Richtung nicht anfahrbare Haltestelle Lessingstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Linie 311 (Rechtenbach Gesamtschule – Münchholzhausen – Wetzlar) wird in dieser Bauphase mit den Mittagsfahrten, die von Münchholzhausen bis nach Wetzlar zu den Haltestellen Lessingstraße und Frankfurter Str. verlängert sind, dann auch die Ersatzhaltestelle in der Christian-Rübsamen-Straße statt der Haltestelle Lessingstraße anfahren. Die Linie 200 (Bermoll – Wetzlar) nutzt bei der morgendlichen Fahrt um 6:58 Uhr ab Bermoll ebenfalls zum Ausstieg die Ersatzhaltestelle Lessingstraße.
Die erste Bauphase soll voraussichtlich am Montag den 06. Mai 2019 beginnen und ca. 3 Monate dauern.


Haiger Stand Aktualisierung 06.06.2019

Linie 106 (Haiger - Roßbachtal)

Aktualisierung und Anpassung u.a. für die Osterferien - ab 01. April 2019
Der Baustellenfahrplan der Linie 106 wird aufgrund der bevorstehenden Osterferien bei den Ferienfahrten in das Roßbachtal angepasst. Des Weiteren wurden kleinere Änderungen auch für Fahrten in der Schulzeit vorgenommen, die sich umlauftechnisch in der Praxis als notwendig ergeben hatten.

Meldung von Ende Februar 2019
Hessen mobil beginnt am 04.03.2019 mit dem zweiten Abschnitt der Sanierung der L3044 zwischen Oberroßbach und Weidelbach. Gesperrt wird der Abschnitt ab Abzweig K48 bis Weidelbach.

Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und topografischen Lage ist es nicht möglich Oberroßbach mit Gelenkbussen der Linie 106 anzufahren, da diese im Ort keine Wendemöglichkeit haben. Dies bedeutet, dass Oberroßbach nicht immer anfahrbar ist und auf die Haltestelle Niederroßbach Grundstraße ausgewichen werden muss.

Die Linie 106 deckt die Schülerströme der Ortsteile Rodenbach, Weidelbach, Niederroßbach, Oberroßbach, Fellerdilln, Dillbrecht und Offdilln zu der Schule in Dillbrecht, der Roßbachtalschule, der Johann-Textor-Schule in Haiger, der Goldbachschule in Frohnhausen und - über die Anbindung des Bahnhofes in Haiger -  die Fahrten für Schüler und Pendler nach Dillenburg ab.

Durch die notwendigen und sehr zeitintensiven Umfahrungen, bspw. von Weidelbach nach Niederroßbach oder Frohnhausen musste der Fahrplan umgestellt werden. Dies bedeutet auch, dass aus umlauftechnischen Gründen manche Fahrten gestrichen werden mussten und Wartezeiten eingeplant werden müssen. Nach Mitteilung von HessenMobil wurde die Sperrung für die Baumaßnahme bis 19.06.2019 verlängert. Die Rückführung auf den regulären Fahrplan der Linie 106 ist für Montag den 24.06.2019 vorgesehen.

>> hier zum Baustellenfahrplan


Aßlar Stand 07.03.2019

Haltestellen „Kantstraße” und „Pestalozzistraße”    in Aßlar können nicht bedient werden.

Linie 201 (Berghausen - Kleinaltenstädten - Aßlar Grund-/Gesamtschule)
Aufgrund einer Fahrbahnerneuerung in der  Kantstraße können bis auf weiteres die Haltestellen „Kantstraße” und „Pestalozzistraße nicht mehr angefahren werden. Als Ersatzhaltestelle werden die Fahrgäste gebeten auf die Haltestellen „Bachstraße”  und „Mittelstraße” auszuweichen. Die Maßnahme beginnt am Montag den 11.03.2019 und dauert voraussichtlich bis Juli 2019. nach den Sommerferien kann die Linie 201 wieder den regulären Linienweg befahren.


RufBus VLDW im Westerwald auf den Linie 510, 520 und 530

Fahrtanmeldungen für Fahrten mit dem Rufbus auf den Linien 510, 520 und 530 sind ab sofort nötig.

>> hier geht es zur Anmeldung 


Dillenburg Aktualisierung Stand 28.02.2019

Sperrung Hohlbrücke Dillenburg verlängert sich bis 30.06.2019

Die Sperrung der Hohlbrücke verlängert sich voraussichtlich bis Mitte des Jahres 2019 (30.06.2019). Die Umsteigezeiten der Linie 101 sind daher weiterhin verkürzt.


Wetzlar Stand Aktualisierung 25.03.2019

Linie 311– Münchholzhausen Haltestelle Wetzlarer Straße wird nicht bedient - Verlegung Haltestelle Sportplatz ab 27.03.2019

Ergänzend ab 27.03.2019:
Aufgrund der Sanierung des Kindergartens muss die Haltestelle Münchholzhausen Sportplatz verlegt werden. Die Linie 311 bedient die Ersatzhaltestellen in der Schulstraße.

Der erste Bauabschnitt der Baummaßnahme in Münchholzhausen ist abgeschlossen, so dass die Rechtenbacher Straße in Richtung Rechtenbach wieder befahren werden kann. Lediglich die Haltestelle Münchholzhausen „Wetzlarer Straße“ in der morgendlichen Fahrt in Richtung Rechtenbach kann noch nicht bedient werden, da diese im aktuellen Bauabschnitt liegt. Als Ersatz wird hierfür wird die Ersatzhaltestelle „Hohe Straße“ mit der Abfahrtzeit für die Haltestelle „Wetzlarer Straße“ um 7:10 Uhr angefahren. Die Baumaßnahme dauert noch bis voraussichtlich bis Anfang August 2019.


Herborn Stand: 15.08.2018

Buslinie 503 , Baustelle in Herborn - Burg - „Am Hohlweg”

Ab Donnerstag, den 16.08.2018  nimmt die Linie 503 in Burg auf Grund der Baumaßnahme „Am Hohlweg” einen anderen Fahrweg. Die Linie wird über die Straßen Zur Steinkaut - Roter Weg (unter der Autobahnbrücke durch) - Tannenweg - Wäldchenstraße - links ab in den Steinseiter Weg und wieder in die Straße Zur Steinkaut geführt.
Es wird während der Baumaßnahme etwas oberhalb der Haltestelle „Spielplatz” eine Ersatzhaltestelle aufgestellt.


Gießen Stand 26.06.2018

Linie 310 – Sperrung Lahnstraße Gießen – Erneuerung und Aufweitung der Eisenbahnbrücke

Auf Grund der Erneuerung der Eisenbahnbrücke in der Lahnstraße in Gießen muss der Linienverkehr der Linien 310 (Gießen – Wetzlar) einen veränderten Fahrweg über die Frankfurter Straße und Klinikstraße nehmen. Bei Sperrung der Lahnstraße kann die Linie 310 die Haltestellen „Margarethenhütte“ und „Bachweg“ nicht bedienen. Diese entfallen ersatzlos.Durch den veränderten Fahrtweg und eventuelle Rückstaus werden Anschlussbeziehungen möglicherweise nicht immer sichergestellt werden können. Die Baumaßnahme soll am 02.07.2018 beginnen und voraussichtlich bis Ende 2019 dauern.


Solms Stand 11.12.2014

Baumaßnahme B49 – Anschluss Oberbiel, Sperrung der Fahrtrichtung Wetzlar (Linksabbiegerfahrtbeziehung) – Fahrplanänderung Linie 120/125 und 185   

AKTUELLES ab dem 29.08.2016
Linie 120/125 (Beilstein-Wetzlar)
Ab dem 29.08.2016 werden auf Wunsch der Stadt Solms auf der Linie 120/125 in Fahrtrichtung Wetzlar drei Fahrten durch Oberbiel geführt, um die weiteren Haltestellen „Alte Schule“, „Mitte“ und „Abzw. Altenberg“ zu bedienen. Es handelt sich um die Fahrten 8:02/8:12 Uhr, 10:54 Uhr und 18:54 Uhr ab Beilstein. Ansonsten wird weiterhin aus zeitlichen Gründen innerhalb des Baustellenfahrplans in Oberbiel in Fahrtrichtung Wetzlar nur die Ersatzhaltestelle „Müllerstück“ bedient.

Aufgrund der Sperrung der Auffahrt nach Wetzlar (Linksabbiegerfahrtbeziehung) an der Anschlussstelle der B49 in Oberbiel ab dem 04.08.2014 treten auf den Linien 120/125 (Beilstein-Wetzlar) und 185 (Braunfels-Wetzlar) Baustellenfahrpläne in Kraft. Es gibt auf Grund der Fahrtzeitverlängerung durch die Wende in Oberbiel und Auffahrt auf die B49 über die Anschlussstelle am Kreisel zwischen Niederbiel und Oberbiel in Fahrtrichtung Wetzlar erhebliche Einschränkungen im Linienverkehr für die Ortsteile Niederbiel und Oberbiel. Für die Beförderung der Schüler zur Gesamtschule Solms wird der Linienverkehr weitestgehend beibehalten, hier gibt es nur geringfügige Anpassungen.

Linie 120/125
Die Fahrten für die Schülerbeförderung zur Gesamtschule in Solms werden im Minutenbereich angepasst und die Anfahrtsreihenfolge der Haltestellen in Oberbiel verändert. Betroffen sind morgens die Fahrten um 7:22 Uhr ab Oberbiel „Alte Schule“ und die Fahrt um 08:03 Uhr ab Niederbiel Mehrzeckhalle. Mittags sind die Fahrten ab Gesamtschule Solms um 11:20 nach Bissenberg, 12:23 nach Niederbiel, 13:33 Uhr nach Oberbiel und 15:33 Uhr nach Beilstein betroffen. Die Linie 120 wendet mit den Fahrten an der provisorischen Buswendeanlage im Bereich des Sporthauses Kaps. Für die Haltestelle „Abzw. Altenberg“ in Fahrtrichtung Wetzlar wird im Bereich der Buswende vor der eigentlichen Haltestelle ein Ersatzhaltestellenschild aufgestellt, so dass die Fahrgäste vor der Wende dort zusteigen können.
In Fahrtrichtung Wetzlar wird bei den durchgehenden Fahrten nach Wetzlar für Niederbiel nur noch die Haltestelle „Abzw. Niederbiel“ bedient. In Oberbiel wird nur noch eine Ersatzhaltestelle in der Straße Müllerstück, Haltestelle „Müllerstück“ angefahren. Die Fahrten mit Umstieg auf die Linie 185 an der Haltestelle „Mehrzweckhalle“ in Niederbiel nach Wetzlar bedienen auch weiterhin die „Mehrzweckhalle“. Die Fahrtrichtung Wetzlar-Beilstein bleibt unverändert.

Linie 185
In Fahrtrichtung Wetzlar wird montags-freitags nicht mehr Oberbiel bedient. Der Fahrweg führt direkt über den Kreisel zur Auffahrt B49. Die Fahrtzeiten werden im Minutenbereich angepasst. In Niederbiel wird weiterhin die Haltestelle „Mehrzweckhalle“ bedient. Samstags verläuft der Fahrweg über Oberbiel mit kurzer Wende über die neu eingerichtete Ersatzhaltestelle „Müllerstück“ (siehe auch Linie 125). Die Fahrtzeiten werden im Minutenbereich angepasst. Die Fahrtrichtung Wetzlar-Braunfels bleibt unverändert, sowie alle Fahrten die über Albshausen nach Braunfels und zurück führen.

Weitere Umsteigebeziehungen zwischen den Linien 185 und 120/125 bestehen an der Haltestelle „Abzw. Niederbiel“. Die betreffenden Fahrtmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den entsprechenden Baustellenfahrplänen. Des Weiteren kann es auf Grund von Rückstaubildung zu Verspätungen im gesamten Linienverkehr im südlichen Lahn-Dill-Kreis kommen. Die Baumaßnahme dauert bis auf weiteres an.

>> hier zu den Baustellenfahrplänen 


 

Seitenanfang | Drucken | Impressum | Datenschutz | Startseite | Login